Händleranmeldung
Kaltwintergarten Banner Bild1

Terrassendach Kaltwintergarten

Sie wollen auch bei schlechten Wetter oder im Winter unter ihrerm Terrassendach sitzen? Dann erweitern Sie ihr vorhandenes Terrassendach z.B. Terrassendach Classic-Line oder Terrassendach Elegant Line mit verschiedenen Seitenelementen oder stellen Sie sich gleich einen kompletten Kaltwintergarten zusammen. Kombinierbare Seitenteile sind Festelemente, Faltanlagen oder Schiebeanlagen. Bei den Schiebeanlagen wird zwischen gerahmten und ungerahmten Schiebetüren unterschieden. Schon haben Sie einen Kaltwintergarten zusammengestellt und können ihre Terrasse auch bei Regen oder kalten Tagen mit Sonne benutzen. Den Kaltwintergarten kann man zusätzlich mit einer Markise erweitern, falls Sie sich bei Sonnenschein doch mal Schatten unter der Terrasse wünschen.

Beispiele von Terrassendächer die zu einem späteren Zeitpunkt in ein Kaltwintergarten verwandelt wurden:

Terrassendach Kaltwintergarten 1
Terrassendacherweiterung mit Schiebeanlage SL16 und Festelement mit Milchglas Kaltwintergarten 2 Hinzufügen einer weitern Schiebetür SL16 und Innenbeschattung T100 Kaltwintergarten 3
Terrassendach Kaltwintergarten 1
Erweiterung mit Schiebeanlagen SL35 und Festelementen Kaltwintergarten 2

Weitere Bilder von Kaltwintergärten:
Kaltwintergarten Bilder

Preisbeispiele für Kaltwintergärten:
Kaltwintergarten Preisbeispiele

Kaltwintergartenprojekten aus Aachen und Groß Zimmern mit Beschreibungen, Bilder, Zeichnungen zur Planung und Ausführung.
Kaltwintergarten Aachen
Kaltwintergarten Groß-Zimmern