Händleranmeldung
Festelement Bild

Festelemente für Terrassenüberdachungen


Festelemente oder auch festverglaste Seitenelemente sind die günstigste Variante der verfügbaren Seitenelemente. Festelemente bestehen aus einem Rahmen, in unserem Fall aus einem Aluminiumrahmen und einer Glasfüllung. Festverglaste Seitenelemente gewährleisten einen optimalen Regen- und Windschutz.

Durch den Einsatz von Spezialverglasungen, zum Beispiel eines satinierten Glases, bieten Festelemente zusätzlich einen guten Sichtschutz. Satiniertes Glas (Milchglas) ist angenehm hell und lichtdurchlässig und bietet trotzdem einen guten Blick- und Sichtschutz. Eine alternative Variante um absoluten Sichtschutz zu gewährleisten ist der Einbau von Aluminium- oder Sandwichplatten in die Seitenelemente. Diese Füllungen sind dann absolut lichundurchlässig.

Der Nachteil von Festelementen besteht darin, dass diese keine Öffnungsmöglichkeiten bieten. Dieser Nachteil läßt sich durch den Einbau von Dreh-Kipp-Flügeln wettmachen. Mit dem Einbau eines Dreh-Kipp-Flügels kann eine Lüftungsmöglichkeit geschaffen werden, bei Bodentiefen Flügeln hat man sogar eine Durchgangsmöglichkeit wie bei einer Terrassentür.