Terrassendach mit Versatz in der Tiefe

Terrassendach TerraSmart Classic-Line mit Versatz in der Tiefe

Wir planen gerade ein großes Terrassendach TerraSmart Classic-Line mit Versatz in der Tiefe für einen Kunden in Reichertshofen – Bayern. Hier entsteht ein Gebäude  im 3-Gibelstil mit 2.875 Rohbau-EG-Höhe,  an dem die Terrassenüberdachung montiert werden soll.

1. Planung Terrassendach ohne Seitenelemente

Hier sehen Sie die ersten Zeichnungen von diesem Terrassendach mit Versatz in der Bautiefe:

Weiterlesen

Terrassendach TerraSmart Classic-Line mit Versatz in der Tiefe

2017-03-03

Diese Terrassendach TerraSmart Classic-Line planen wir gerade für Kunden in Berlin.  Dieser Anwendungsfall ist relativ häufig.  Bei nicht glatt durchlaufenden Hauswänden können wir auch die Terrassenüberdachung an den Versatz an der Hauswand anpassen.  Insgesamt ist dieses individuell geplante Terrassendach recht groß:  Die Breite beträgt 10,6 Meter und die Tiefe 4 Meter auf der rechten Seite und ca. 3 Meter auf der linken Seite.    Bis 4 Meter  Bautiefe verarbeiten wir die Glasscheiben ohne Unterteilung, so wie in der Terrassendachzeichung zu sehen.