Katagorie FAQ Unterglasmarkisen

Katagorie FAQ Unterglasmarkisen – FAQ zum Thema Unterglasmarkisen bzw. Terrassendachinnenbeschattungen

Kann die Trend200 / T200 Markise an jeder Art Terrassendach montiert werden?

Wenn mit Art Terrassendach das verwendete Material des Terrassendach Tragsystems gemeint ist, kann die Frage mit einem klaren JA beantwortet werden.

Montage der T200 Markise an Terrassendächern aus Holz

Die Montage der Unterglasmarkise an Holz-Terrassenüberdachungen ist relativ einfach.  Die Halter für die Führungsschienen und die Konsolen für den Markisenkasten können einfach durch Holzschrauben an den Sparren geschraubt werden.

Holz Terrassenüberdachungen sind häufig mit einer deckenden Endbehandlung  oder mit einer  Lasur behandelt.  Die Vielfalt der möglichen Farben ist sehr groß.  Bei der Wahl der Farbe des Markisenkastens muß dann eine möglichst ähnliche Farbe gefunden werden.

Montage der T200 Markise an Terrassendächern aus Aluminium

Die Montage der Terrassendachinnenbeschattung an Aluminium-Terrassenüberdachungen ist ebenso problemlos möglich.  Die Halter für die Führungsschienen und die Konsolen für den Markisenkasten können einfach durch Blechschrauben an den Sparren geschraubt werden.  Wir verwenden dafür Blechschrauben aus Edelstahl.

Edelstahlschraube mit Innensechskantkopf

Edelstahlschraube mit Innensechskantkopf

Der Markisenkasten und die Konsolen der Markise sind pulverbeschichtet, genau wie die  Aluminiumteile der Terrassenüberdachung.  Das passt optisch besonders gut zusammen.

Hier sehen Sie ein Aluminiumterrassendach TerraSamrt Elegant-Line mit einer Unterglasmarkise T200 in Tigerfarbe 29/80077.  Alle Aluminiumteile sind in der gleichen Farbe pulverbeschichtet.

T200 Markise an Terrassendach TerraSmart Elegant-Line

T200 Markise an einem Aluminium-Terrassendach TerraSmart Elegant-Line

 

Unterglasmarkisen FAQ – Fragen und Antworten zum Thema Unterglasmarkisen  bzw. Terrassendachinnenbeschattungen

1. Frage:  In der AB habe ich gesehen, dass dort steht “Befestigungsmaterial ist nicht enthalten”. Das bedeutet, dass keine Schrauben mitgeliefert werden? Das wäre schlecht – können Sie die noch mit bestellen?

Das Befestigungsmaterial (es geht um die Schrauben, alles andere ist enthalten) ist bei Markisen nie enthalten, kann auch beim Markisenhersteller nicht bestellt werden.

Das Befestigungsmaterial ist immer abhängig vom Untergrund, bei diesen Markisen also vom Terrassendach. An einem Terrassendach aus Holz wird mit Holzschrauben befestigt. Für Aluminium Terrassendächer benötigt man Blechtreibschrauben und an Stahlkonstruktionen wird im Allgemeinen ein Gewinde geschnitten und dann mit Maschinenschrauben mit metrischem Gewinde befestigt.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, war Ihr Terrassendach aus Aluminium. Sie benötigen also 16 Blechschrauben. Diese bekommen Sie im gut sortieren Baumarkt oder im Fachhandel für Befestigungstechnik.
Ein Beispiel sehen Sie im Anhang – Blechschrauben zur Befestigung der Terrassendachinnenbeschattung an einem Aluminium – Terrassendach.

Blechschrauben

Blechschrauben

2. Frage:  Ich benötige 2 Stk. Trend 200 Unterglasmarkisen genau identisch. Diese werden unter einem Glassdach an einer Pergola nebeneinander montiert. Gesammtbreite der Pergola 7 Meter. Ich gehe davon aus, das das nebeneinander montieren so funktioniert ?

Bei dieser Montagesituation empfiehlt sich eine 2-Feldanlage.

Die 2-Feldanlage gibt es mit einem Motor (gekuppelte Anlage) und mit 2 Motoren (Reihenmontage). Bei der Reihenmontage werden die beiden Markisen dicht nebeneinander montiert. Für die Mitte gibt es dann spezielle Führungsschienenhalter – siehe Bilder  Führungsschienenhalter gekuppelte Anlagen und Führungsschienenhalter Reihenmontage.

2 – Feldmarkise mit einem Motor = gekuppelte Analge

Bei der gekuppelten Analge entfällt in der Mitte der Seitendeckel der Markisenkassette.  Die beiden Markisen werden dicht zusammengeschoben.  Die bieden Tuchwellen werden über ein Verbindungsstück gekuppelt. Die Führungsschienen in der Mitte verlaufen eng nebeneinander.

Trend 200 als gekuppelte Anlage

Trend 200 als gekuppelte Anlage

Trend 200 Führungsschienenhalter gekuppelte Anlagen

Trend 200 Führungsschienenhalter gekuppelte Anlagen

Die gekuppelte Anlage ist etwas günstiger, weil nur ein Motor benötigt wird. Jedoch ist die Montage etwas kniffelig, zwischen den beiden Tuchwellen muß ein Verbindungsstück eingesetzt werden.

2 Feldmarkise mit zwei Motoren = Reihenmontage

Bei der Reihenmontage werden die beiden Markisen dicht nebeneinander mit nur geringem Abstand montiert.  Der Abstand der beiden mittigen Führungsschienen ist etwas größer als bei der gekuppelten Montage (ca. 12 mm ).

Trend 200 Führungsschienenhalter Reihenmontage

Trend 200 Führungsschienenhalter Reihenmontage

Trend 200 Reihenmontage

Trend 200 Reihenmontage

Bei der Reihenmontage könne die Markisenkassetten auch versetzt montiert werden.  Das ist möglich aber nicht zwingend erforderlich.

Die Reihenmontage ist zwar teuer (2 Motoren und 2x die Funkoption ), jedoch können beiden Felder auch separat Auf und Zu gesteuert werden.
Das ist natürlich sehr komfortabel.

2. Frage:  Die Unterglasmarkise soll an der Ostsee montiert werden. Sie muss demnach windbeständig sein. Ist das gegeben?

Durch die Montage der Führungsschienen der Trend 200 Markise an den Dachsparren an der Terrassenüberdachung ist diese Markise auch bei kräftigen Wind gut nutzbar.  Selbst bei stürmischem Wind flattert das Tuch kaum.  Ein Windwächter ist bei dieser Markise nur sehr selten erforderlich.  Das ist ist ein deutlicher Unterschied zu den auf den Terrassenüberdachungen montierten Wintergartenmarkisen.

Noch weniger Angriffsfläche für den Wind gewünscht:  mit einer Unterglasmarkise mit ZIP

Noch weniger Angriffsfläche für den Wind bieten soganannte Unterglasmarkisen mit ZIP Verschluß.  Bei Markisen mit Zip wird das Tuch auch seitlich  in den Führungsschienen geführt und bietet somit keine Anfriffspunkte für den Wind.  Weiter Informationen, was ZIP bei Markisen bedeutet finden Sie hier: https://www.terrassendach-direkt.de/blog/was-bedeutet-bei-markisen-eigentlich-mit-zip-system/

Ein typischer Vertreter der Unterglasmarkisen mit ZIP System ist die Nova Hüppe Trend 250 SZ.  Dabei steht das Kürzel SZ für Seitensaumgeführter Behang mit ZIP.

Trend 250SZ Unterglasmarkise mit ZIP

Trend 250SZ Unterglasmarkise mit ZIP

Ein besonderes Merkmal dieser ZIP Markise ist, dass  zwischen Tuch und Führungsschiene kein Spalt mehr zu sehen ist.  Das Tuch wird in der Führungsschiene geführt.

Worin liegt der Unterschied zwischen den Markisen Trend200 und T200?

Sie bieten auf Ihrer Webseite wahlweise die Markisen Trend 200 von Nova Hüppe und die T200 von Varisol an. Worin liegt der Unterschied zwischen diesen beiden Markisen?

Die Antwort ist einfach.  Der Unterschied liegt nur im Typenschild. Weiterlesen

Ist die Montage der Unterglasmarkise T200 an einem Haus mit Wärmedämmung möglich?

Unterglasmarkise T200

Unterglasmarkise T200

Wir möchten unser Terrassendach mit einer Unterglasmarkise ausrüsten.  Jedoch ist unser Haus mit 160 mm Wärmedämmung versehen.  Ist eine Montage trotzdem möglich?  Was muß man beachten?

Antwort:

Die Montage der Unterglasmarkise T200 ist völlig unabhängig von der Hauswand.  Die Varisol T200 ist eine Terrassendachinnenbeschattung und benötigt als Voraussetzung für die Montage eine Terrassendach-Tragkonstruktion.  Genau genommen werden nur die Sparren der Terrassenüberdachung benötigt. Die T200 Markisen wird von unten an die Sparren geschraubt und hat keine Verbindung zur Hauswand. Weiterlesen