Markisen Planung

Schattenplanung: Wir geben Ihnen Informationen zur Auswahl und zum Einsatz von Markisen und Beschattungstechnik

Terrassendach mit zwei Markisen

Wir planen gerade ein Terrassendach mit 2 Markisen für einen Kunden in Nürnberg (Bayern).

Terrassendach mit 2 Markisen

Terrassendach mit 2 Markisen

Als Terrassendach kommt ein TerraSmart Classic-Line System aus Aluminium zum Einsatz.  Die Verglasung erfolgt mit einen 8mm VSG Glas.

Hier alle Zeichnungen der Terassenüberdachung Classic Line mit Unterglasmarkise und zusätzlicher Senkrechtmarkise:

Warum ein Terrassendach mit zwei Markisen?

Wichtig für einen behaglichen Aufenthalt unter dem Terrassendach ist gerade im Sommer die Terrassendachinnenbeschattung.  Diese spezielle Art von Markise, auch Unterglasmarkise genannt,  wird unter den Sparren der Terrassenüberdachung montiert und spannt ein Markisentuch dicht unter dem Glasdach und bietet somit Sonnenschutz bei hoch stehender Sonne.

Terrassendachinnenbeschattung

Terrassendachinnenbeschattung Trend 200

Hier sehen Sie eine typische Terrassendachinnenbeschattung.  Hier wurden aufgund der Größe der Terrassenüberdachung  zwei dieser Unterglas-Markisen kombiniert.  Die Unterglasmarkise läuft in Führungsschienen, welche unter den Sparren der Terrassenüberdachung montiert werden.

Bei tief stehender Sonne hilft eine Unterglasmarkise nicht mehr weiter.

Was hilft unter dem Terrassendach bei tief stehender Sonne?

Weiterlesen

Kann die Erhardt PM Markise ganzjährig ausgefahren sein?

Natürlich nicht bei starken Schneefall und Sturm.

Pergolamarkise Erhardt PM

Pergolamarkise Erhardt PM

Für einen ganzjährigen Wetterschutz ist die Pergolamarkise PM eigentlich nicht die beste Wahl. Theoretisch wäre es denkbar, jedoch verschmutzt und verschleißt das Tuch schneller bei ganzjähriger Bewitterung.  Für einen ganzjährigen Wetterschutz gibt es bessere Lösungen. Weiterlesen

Unterdachmarkise für unsere Terrassenüberdachung

Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind auf der Suche nach einer Unterdachmarkise für unsere Terassenüberdachung. Breite ca 5 m, Ausfall 4m. Die Markise soll keinen Motorantrieb haben. Haben Sie so etwas im Programm? Auf der Website kann ich es nicht finden. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.   MfG S.

Unterdachmarkisen für  Terrassenüberdachungen haben wir mehrere im Programm:

Markise Erhardt TM 18 – Universalmarkise für Terrassendach und Wintergarten

Die Markise Erhardt TM 18 ist eine Neuentwicklung mit zeitlichem ZIP-Verschluß. Die TM18 Markise ist erst seit 1. April 2018 lieferbar.

Die Markise Erhardt TM 18 ist eine Universalmarkise für Terrassendach und Wintergarten. Diese Markise unter den Terrassendach oder auf dem Glasdach montiert werden.  Hier sehen Sie eine TM 18 an einem Erhardt Integrale Terrassendach als Unterdachmontage:

Markise Erhardt TM 18 am Terrassendach Integrale

Markise Erhardt TM 18 am Terrassendach Integrale

Mit der neuen Terrassenmarkise TM entspannen Sie an Ihrem Lieblingsplatz in angenehmer und schattiger Atmosphäre. Die TM überzeugt mit Ihrem komplett neuen Design und ihrer Zip-Technologie, bei dem es zwischen der Führungsschiene und dem Tuch keinen Lichtspalt mehr gibt. Durch den seitlichen ZIP Verschluß ist das Tuch besser gespannt und die Markise ist deutlich windstabiler.

Sie eignet sich als kleine und kompakte Markise besonders für Terrassenüberdachungen und Wintergärten. Je nach Anforderung ist mit dem schlanken Design der Markise eine Aufdach- oder Unterdachmontage möglich.

Hier einige weitere Bilder der Erhardt TM Universalmarkise:

Die Erhardt TM wird immer über einen Motor angetrieben.  Eine manuelle Bedienung mit Kurbel ist nicht möglich.

Hier finden Sie weitere Informationen zur  Markise Erhard TM:  http://www.terrassendach-direkt.de/erhardt-wintergartenmarkise-tm.php

Im Markisen Online Kalkulator  können Sie die Erhardt TM sofort online kalkulieren: http://www.terrassendach-direkt.de/erhardt-tm-kalkulator.php

Markise Varisol T90 – Manuelle Terrassendachmarkise für kleine Terrassendächer

Die T90 Unterglsmarkise ist ganz neu und wird erst seit Anfang April 2018 ausgeliefert.

Mit der manuellen Terrassendachmarkise T90 bietet VARISOL Wohlfühl-Atmosphäre im unteren Preissegment.
Bei einer  Breite von 720 mm bis 5.500 mm und einer Tiefe (Ausfall) von bis zu 4.000 mm eignet sich die T90 gerade für die etwas kleineren Terrassendächer. Dabei verzichtet sie bewußt auf einen Markisenkasten und wird manuell über eine  Kurbel bedient.
Hierbei sorgt das bewährte Gegenzugsystem für eine leichte Handhabung: Zwei integrierte Federwerke passen die Spannung des Tuches stets an die jeweils ausgefahrene Tuchgröße an.
Das widerstandsfähige, pulverbeschichtete Aluminiumgestell verfügt über die bewährte Schienenführung und steht serienmäßig in den 10 Standard Farben  zur Auswahl.

Weitere Informationen zur Markise Varisol T90:   http://www.terrassendach-direkt.de/terrassendach-innenbeschattung-t90.php

Die Varisol T200  Unterglasmarkise

Die T200 ist die perfekte Markise für Ihr Terrassendach: Die VARISOL T200 ist eine Markise, die unter dem Glasdach oder Terrassendach montiert wird.
Neben ihren filigranen Führungsschienen  und dem formschönen Markisenkasten überzeugt die Markise T200 mit bequemer Handhabung. So ist ein Motor mit elektronischer Endabschaltung serienmäßig eingebaut. Der Motor lässt sich über Funk steuern.

Die Varisol T200  Unterglasmarkise  ist der Klassiker der Markisen für Terrassendächer.  Die T200 ist standardmäßig mit einem Motor ausgestattet.   Anstelle des Motors kann die Markise mit einem Kurbelgetriebe ausgerüstet werden. Das Kurbelgetriebe ist dann seitlich am Markisenkasten angeflanscht.

Weitere Informationen zur Markise Varisol T200:  http://www.terrassendach-direkt.de/terrassendach-innenbeschattung-t200.php

Im Markisen Online Kalkulator  können Sie die Markise Varisol T200 sofort online kalkulieren:  http://www.terrassendach-direkt.de/innenbeschattung-t200-kalkulator.php

Um den Preis für die T200 mit Kurbelantrieb zu ermitteln, wählen Sie unter dem Menü “Antrieb” die Auswahl “Kurbelantrieb – Minderpreis 295 Euro”.

Markisen mit Motorantrieb oder Kurbelgetriebe?

Wir empfehlen für unsere Terrassendachmarkisen ausdrücklich den Motorantrieb zu wählen.  Zum Kurbelanatrieb raten wir tatsächlich nur, wenn sich kein Stromanschluß herstellen lässt. Die Getriebe sind so übersetzt, dass sich die Markisen mit der Kurbel recht leicht bedienen lassen. Das bedeutet im Umkehrschluß, dass einige Umdrehungen erforderlich sind, um die Markisen zu öffnen oder zu schließen.

 

Bei Frage dazu freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Terrassendach mit 1-Feld oder 2-Feld Markise beschatten?

Bei Terrassenüberdachungen mit über 6 Meter Breite gibt es verschiedene Möglichkeiten der Beschattung.  Die Terrassendachinnenbeschattungen, auch Unterglasmarkisen genannt, gibt es ein 1-Feld und als 2-Feldanlagen.

1-Feld oder 2-Feld Markisen – wo liegt der Unterschied?

Beispiel: Sie planen eine Terrassenüberdachung und Beschattung in 8 Meter Breite.

Um die kompletten 8 Meter Breite zu beschatten, benötigt man eine sogenannte 2-Feld Markise. 2-Feldmarkisen sind im Vergleich zu 1-Feld Anlagen leider deutlich teurer.
Damit eine 2-Feldanalge richtig Sinn macht, sollte diese auch über 2 Motoren verfügen. Das erfordert wiederum 2 Funksteuerungen …

Eine 1-Feldanalge ist nur bis maximal 6 Meter Breite lieferbar.

Alternativ kann man sich auch für eine 1-Feldmarkise entscheiden. Je nach Breite der Terrassenüberdachung sind dann rechts und links 1-2 Glasfelder nicht beschattet. Meist ist das völlig unproblematisch.

Mit dieser Variante ist eine sehr ökonomische Beschattung möglich.

2-Feld Anlagen werden immer durch ein oder 2 Motoren angetrieben. 1-Feld Markisen können auf Wunsch auch mit Kurbelantrieb geliefert werden (auch wenn wir Ihnen den Kurbelantrieb ausdrücklich nicht empfehlen).

Hier die schematische Darstellung der Varisol T200 Markise, 1-teilig und 2-teilig.

Weiterlesen

Pergolamarkise ohne Stüzen gesucht

Hallo,

bei der Internetrecherche sind wir auf Ihr Unternehmen gestoßen.

Wir benötigen für unsere Terrasse eine Überdachung (Pergolamarkise). Diese soll rechts und links anstatt auf Stützen auf zwei Mauern aufliegen (bauseits).

Hier sehen Sie eine Zeichnung mit Maßen und unsere Vorstellung:

geplante Pergola

geplante Pergola

Weiterlesen