Worin besteht der Unterschied zwischen den beiden Erhardt-Senkrechtmarkisen Erhardt V und Erhardt Z-R90?

Die Erhard V ist eine  solide Senkrechtmarkise mit Fallstange am Edelstahlseil – siehe Bild. Die Erhard V bietet Ihnen soliden Sonnenschutz.

Senkrechtmarkise Erhardt-V

Senkrechtmarkise Erhardt-V

Die Erhardt Z-R90 hingegen ist eine sehr hochwertige Senkrechtmarkise mit seitlichem ZIP-Verschluß. Dabei rastet das Tuch seitlich wie bei einem groben Reißverschluß in die Führungsschienen ein. Dadurch ist das Tuch sehr windstabil. Die Erhardt Z-R90 bietet Ihnen neben dem Sonnenschutz auch Wind- und Wetterschutz. Wenn Sie die Markise bis auf den Boden auffahren haben Sie zusätzlich Insektenschutz.

Senkrechtmarkise ErhardtZ-R90

Senkrechtmarkise ErhardtZ-R90

Die Erhardt Z-R90 ist standardmäßig mit Glasfaserscreen ausgestattet. Durch diese Screenbespannung haben Sie noch einen gewissen Blick nach außen. Dadurch kommt keine Zelt-Atmosphäre auf.

Erhardt SenkrechtMarkise mit Glasfaserscreen

Erhardt Senkrecht-Markise mit Glasfaserscreen

Außerdem wird die Glasfaser-Screenbespannung bis zu einer Größe von 6m x 2,4 m nahtlos ausgeliefert. Wickelfalten beim Tuch gehören damit der Vergangenheit an.

Die Erhardt Z-R90 beeindruckt duch eine große völlig nahtlose formstabile Tuchfläche.

Senkrechtmarkise Erhard Z-R90 Blick von aussen

Senkrechtmarkise Erhard Z-R90 Blick von aussen, große Tuchfläche ohne Naht

Hier der Blick zur gleichen Zeit von innen:

Senkrechtmarkise Erhard Z-R90 Blick von innen

Senkrechtmarkise Erhard Z-R90 Blick von innen, Glasfaserscrees sorgt für Blick nach außen

Diese Senkrechtmarkise, häufig auch als Fenstermarkise bezeichnet, haben wir bei Kunden in Schönebeck (Elbe) in Sachsen-Anhalt installiert.  Der unsprüngliche Grund für die Installation dieser  Markise war der Sonnenschutz.  Dabei wurde die Senkrechtmarkise direkt auf die Hauswand geschraubt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 5 =