Kann die Trend200 / T200 Markise an jeder Art Terrassendach montiert werden?

Wenn mit Art Terrassendach das verwendete Material des Terrassendach Tragsystems gemeint ist, kann die Frage mit einem klaren JA beantwortet werden.

Montage der T200 Markise an Terrassendächern aus Holz

Die Montage der Unterglasmarkise an Holz-Terrassenüberdachungen ist relativ einfach.  Die Halter für die Führungsschienen und die Konsolen für den Markisenkasten können einfach durch Holzschrauben an den Sparren geschraubt werden.

Holz Terrassenüberdachungen sind häufig mit einer deckenden Endbehandlung  oder mit einer  Lasur behandelt.  Die Vielfalt der möglichen Farben ist sehr groß.  Bei der Wahl der Farbe des Markisenkastens muß dann eine möglichst ähnliche Farbe gefunden werden.

Montage der T200 Markise an Terrassendächern aus Aluminium

Die Montage der Terrassendachinnenbeschattung an Aluminium-Terrassenüberdachungen ist ebenso problemlos möglich.  Die Halter für die Führungsschienen und die Konsolen für den Markisenkasten können einfach durch Blechschrauben an den Sparren geschraubt werden.  Wir verwenden dafür Blechschrauben aus Edelstahl.

Edelstahlschraube mit Innensechskantkopf

Edelstahlschraube mit Innensechskantkopf

Der Markisenkasten und die Konsolen der Markise sind pulverbeschichtet, genau wie die  Aluminiumteile der Terrassenüberdachung.  Das passt optisch besonders gut zusammen.

Hier sehen Sie ein Aluminiumterrassendach TerraSamrt Elegant-Line mit einer Unterglasmarkise T200 in Tigerfarbe 29/80077.  Alle Aluminiumteile sind in der gleichen Farbe pulverbeschichtet.

T200 Markise an Terrassendach TerraSmart Elegant-Line

T200 Markise an einem Aluminium-Terrassendach TerraSmart Elegant-Line

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − zwölf =