Wir planen gerade ein Terrassendach an einer Hauswand mit Versatz

Wir planen aktuell ein Terrassendach TerraSamrt Classic-Line an einer Hauswand mit Versatz  in der Tiefe für einen Kunden bei Haldensleben.

Hier sehen Sie die Ausgangssituation.  Die Hauswand, an welcher normalerweise das Wandanschlußprofil befestigt wird, läuft nicht gerade durch, sondern verspringt über eine Breite von 3,7 Meter um mehr als einen Meter nach hinten.  Außerdem wünschte sich unser Kunde eine passende Beschattung, welche Schutz gegen hoch- und tiefstehende Sonne bietet.  Die Terrassenüberdachung sollte eine Breite von 5 Metern und in der Teife über die ganze gepflasterte Terrasse verlaufen, also in diese Falle eine Teife von 3,2 Meter.

Hauswand mit Versatz

Hauswand mit Versatz

Statisch ist das Wandanschlußprofil  für so einen Versatz nicht dimensioniert.  Das Wandanschlußprofil  muß mit einem Abstand von 50 cm in der Hauswand verankert werden.  Diese Möglichkeit besteht hier leider nicht.

Die Lösung: Terrassendach Tragsystem mit Traverse und wandseitigen Stützen

Die Lösung heißt hier verstärktes Wandanschlußprofil  – oder WA-Traverse.  Diese Traverse wird links und rechts noch durch ein Profil abgestützt.

Die Lösung für die Beschattung: Unterglasmarkise T200 und Senkrechtmarkise F100

Die Lösung für die Terrassendachbeschattung ist hier eine Kombination aus 2 Markisen.  Gegen hoch stehende Sonne wird das Terrassendach um eine Unterglasmarkise, auch Terrassendachinnenbeschattung genannt, erweitert.   Leider bietet diese Art von Markise keine Schutz gegen tiefstehende Sonne.  Dafür ist eine zusätzliche Senkrechtmarkise (Fenstermarkise)  erforderlich.

Die Terrassendachinnenbeschattung

Hier sehen Sie die Terrassendachinnenbschattung T200 von Varisol.  Diese Markise wird direkt an den Dachsparren der Terrassenüberdachung montiert.

Terrassendach Unterglasmarkise T200 von Varisol

Terrassendach Unterglasmarkise T200 von Varisol

Die Senkrechtmarkise

Bei der Senkrechtmarkise fiel die Wahl auf eine F100 Fenstermarkise von Varisol.   Hier ein beispielhaftes Bild.

Senkrechtmarkise F100 von Varisol

Senkrechtmarkise F100 von Varisol

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags
Aktuelle Informationen zum Jahreswechsel 2018 (1) Bauantrag Terrassendach (1) Baugenehmigung Terrassendach (1) Befestigung der Markise T200 (1) Brettschichtholz (1) Carport (1) Dachsparrenbefestigung Terrassendach (1) Eck-Terrassenüberdachung (1) Eck Terrassendach aus Aluminium und Glas (1) Glasterrassendach (1) Leimholz (1) Montage Terrassendachinnenbeschattung T200 an Terrassendach (1) Montage Unterglasmarkise T200 (1) Neuigkeiten Markisensaison 2018 (1) News von Varisol Markisen (1) Pagolamrkise (1) Pergolamarkise (1) Pergolamarkise ohne Stüzen gesucht (1) Planung Eck-Terrassendach (1) Preisbeispiel (1) prüffähige Statik Terrassendach (1) Pultdach mit beidseitiger Abwalmung (1) Solar-Terrassenüberdachung (1) Solar Terrassendach (1) Solarterrassendach (1) Statik Terrassendach (1) Teilbeschattungen von Terrassendächern (1) Terrassendach als Pultdach mit Abwalmung (1) Terrassendach Elegant-Line mit Markise und Seitenwand (1) Terrassendach individuell geplant (1) Terrassendach mit 1-Feld oder 2-Feld Markise (1) Terrassendach mit Abwalmung (1) Terrassendach mit grosser Dachneigung (1) Terrassendach mit Seitenelementen (1) Terrassendach mit Versatz in der Tiefe (2) Terrassendach TerraSmart Classic-Line (1) Terrassenüberdachung mit seitlichem Überstand über das Haus (1) Textiles Terrassendach (1) Tuchkolektion 2018 für Erhardt Markisen (1) Unterdachmarkise für unsere Terrassenüberdachung (1) Varisol Markisen (1) Walmdach Carport (1) Wintergarten-Markise (1) Wintergartenmarkise (1) Wintergarten über Eck (1)