Terrassenüberdachung mit seitlichem Überstand über das Haus

Terrassenueberdachung mit seitlichem Überstand

Terrassenueberdachung mit seitlichem Überstand

Diese Terrassenüberdachung planen wir gerade für einen Kunden in Schwielowsee / OT Caputh in Brandenburg.  Die Montage soll an einer modernen Stadtvilla in kubischem Design erfolgen.   Dabei soll die Terrassenüberdachung  einen Überstand über die Hauswand haben, damit die Stützen außerhalb der gepflasterten Terrasse stehen können.

Dabei haben wir  so geplant, dass die Mittelstütze entfallen kann.  Dafür setzen wir eine etwas größere eckige Rinne mit Stahlverstärkung ein.  Durch eine minimale Dachneigung  passt die Überdachung so das es perfekt zur modernen Form des Hauses. Wandseitig kommt ein verstärkter Wandanschluß zum Einsatz, die sogenannte WA-Traverse. Aufgrund des großen Überstandes der Traverse muß dieses Profil mit einer zusätzlichen Stütze abgefangen werden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × eins =