Ist die Befestigung des Terrassendaches an den Dachsparren möglich?

Wir planen ein Terassendach mit Unterdachmarkise an unserem Eigenheim, Fertighaus, Holzstaender. Montage nicht in Eigenleistung. Abmessung 4,50 x 3,50. eine grobe Kalkulation errechnet fuer die Elegant Line, Bruttokosten zwischen 8 und 9’Teuro ?! Fuer mich ist die Wandmontage an einem Fertighaus ein nicht ueberschaubares Risiko. Ist eine Befestigung an den auskragenden Sparren der Dachkonstruktion durch Ihr Montageteam moeglich?

Eine Befestigung an den Dachsparren ist gut möglich. Wir fertigen dafür ein sogenanntes Dachsparrenanschlußmodul.

Dachsparrenanschlußmodul

Dachsparrenanschlußmodul

Dieses Modul wird über die Dachsparren geschoben und doppelt pro Sparren verschraubt.  So ist es statisch korrekt befestigt und optisch einwandfrei gelöst.

Die Kosten dafür liegen bei knapp 500 Euro netto. Meist spart man dadurch aber Dachfläche, so dass sich die Zusatzkosten wieder relativieren.

Gern unterbreite ich Ihnen ein Angebot. Hilfreich wären für mich ein paar Bilder von der Bausituation.

Im Auftragsfalle müssen wir dann bei Ihnen ein genaues Sparrenaufmaß durchführen.

Eine andere Alternative wäre, auch wandseitig Stützen einzusetzen.

Weitere Bilder einer Dachsparrenbefestigung

 

8 Antworten auf Befestigung Terrassendach an den Dachsparren

  • Wo bekommt man die Dachsparrenhalter einzeln gekauft?
    Ich suche diese, da ich diese für meine Terrassenüberdachung benötige.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    MfG
    Nicole Rust

    • Gefertigt wird dabei immer der ganze Block, wie im oberen Bild dargestellt. Das Wandanschlußmodul besteht aus einem Aluminiumrohr zur Verstärkung des Wandanschlußprofils und den entsprechenden Konsolen an den speziellen Sparrenpositionen. Preislich schlägt so ein Modul, je nach Breite, mit 700 – 800 Euro zu Buche. Nur die Konsolen an das Wandanchlußprofil zu schrauben funktioniert leider nicht, weil die Statik dieses WA-Profils allein nicht ausreichend ist.

      Herzliche Grüße
      Michael Friedel

      • Wir möchten gerne eine Terrassenüberdachung anbringen leider haben wir keine Möglichkeit diese ans Mauerwerk zu befestigen,
        benötigen aber dafür eine Dachsparrenbefestigung wer stellt so etwas her und bring dies auch an ?eine Überdachung haben wir schon gekauft
        können diese aber nicht anbringen weil möglichkeit nach nicht gegeben ist . das ganze sollte mindestens 6.00 meter betragen.
        HILFE

  • Wir möchten gerne eine Terrassenüberdachung anbringen leider haben wir keine Möglichkeit diese ans Mauerwerk zu befestigen,
    benötigen aber dafür eine Dachsparrenbefestigung wer stellt so etwas her und bring dies auch an ?eine Überdachung haben wir schon gekauft
    können diese aber nicht anbringen weil möglichkeit nach nicht gegeben ist . das ganze sollte mindestens 6.00 meter betragen.
    HILFE

  • Hallo an alle !
    heute hat der Dachdecker, mit 3 Kreuzzeichen von mir (die hoffnung stirbt zuletzt)
    das von ihnen und mir ? gestaltete Modul eingebaut ! alles passte !
    Gut gemacht und nochmals besten Dank für Ihre Hilfe
    mit freundlichem dank und gruß
    gerd-volker Bungardt

  • Die Konstruktion an den Dachsparren sieht ja sinnvoll aus. Eine Frage dazu: wird die nicht zu schwer für das Dach? Sie könnte doch das Dach wegen der Maße zur Seite ziehen? Aber die Idee hat mir ganz cool gefallen! Vielen Dank im Voraus!

  • Hallo, mich würde auch die Frage interessieren, ob die Befestigung am Dach nicht eventuell zu schwer werden könnte? Gibt es vielleicht bestimmte Voraussetzungen, die eingehalten werden müssen? Vielen Dank und schöne Grüße Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 5 =